23.10.2020

Speyer City Stompers



Andreas Hack - Klarinette/Sopran
Horst Staath - Posaune/Gesang
Michael Tropf - Klarinette/Tenorsax
Wulf Buhre - Banjo
Karl Meier - Tuba/Sousafon
Augustin Tomecki - Schlagzeug


"Alter Jazz" frisch gespielt! – so lautet die Devise der SPEYER CITY STOMPERS, kurz SCS genannt.
Das Repertoire besteht vorwiegend aus Stücken des früheren 20. Jahrhunderts. Oft sind es unbekannte oder selten gespielte Stücke aus der New-Orleans-Phase und aus der großen Zeit der Ballroom-Orchester.
In den Arrangements wird die Liebe zum originalgetreuen Detail deutlich. Gerade dies unterscheidet die SCS von anderen Bands und begeistert nicht zuletzt deshalb das Publikum immer wieder.

Unbedingt Plätze reservieren!