21.02.2020

Dirty Wires



Volker Hotzlmann - Gitarre, Gesang
Arno Frank - Gitarre
Bernd Frank - Hammond, Klavier
Mathias Scheurer - Schlagzeug
York Wallis - Bass


Schmutziger kerniger Südstaatenblues, so unvergleichlich wie ein im Holzfass gereifter alter Bourbon - das ist das Metier der Nordheimer Blues Band DIRTY WIRES.
Und damit auch keine Zweifel hinsichtlich der Authentizität aufkommen, nehmen die fünf stehts gut gelaunten Musiker und Modellbahnfreunde gleich eine Original Hammond-Orgel mit auf die MET-Bühne.
Klassiker unter anderem von B.B. King und P.W. Ellis versprechen einen tollen Abend in uriger MET-Atmosphäre - let the good times roll!

Unbedingt Plätze reservieren!