03.04.2020

Salon du Jazz



Moritz Koch - Altsaxofon
Jochen Ebert - Akustikgitarre
Dieter Seiferling - Kontrabass
Robert Schickle - Percussion


Die instrumentale, zeitlose Musik von SALON DU JAZZ aus Karlsruhe ist vielfältig und oft genreübergreifend. Die Kompositionen der Band sind von Urlaubsorten, von Karlsruher Lokalitäten oder auch von literarischen Eindrücken inspiriert.
Neben den markanten Soli von Saxophon und Gitarre sind eingängige Melodien charakteristisch, die von Rhythmen wie Latin, Swing und Jazzrock bis hin zu Funk getragen werden. Die akustischen Instrumente sorgen dabei für einen transparenten Klang und machen die Musik unaufdringlich und dennoch intensiv.

Unbedingt Plätze reservieren!